aktuell: Lass dich fotografieren

Was steckt hinter deinen Tattoos? Sind es Erinnerungen an Menschen und Ereignisse, die dich nachdrücklich beeinflusst haben, vielleicht sogar dein Leben verändert haben? Geben dir die Tattoos Kraft im Alltag und stärken sie dein Selbstbewusstsein? Oder halten sie dich sogar davon ab, Fehler zu wiederholen? Welches Erlebnis, welche Menschen, welche Bilder möchtest du – täglich sichtbar auf der Haut – mit ins hohe Alter nehmen? An wen oder was möchtest du täglich denken und erinnert werden?
Wir laden dich ein, dich professionell und authentisch fotografieren zu lassen, deine Geschichte zu erzählen und so Teil der Ausstellung „Unter die Haut: Mein Tattoo – Meine Geschichte“ zu werden.
Vereinbare einen Termin mit dem Stuttgarter Fotografen Martin Sigmund und erzähle uns deine Geschichte zu deinem Tattoo.
Schreibe uns eine Email und beschreibe in 2-3 Sätzen, welches Tattoo du fotografieren lassen möchtest.
Terminvereinbarungen unter 0711-7050600 oder per Mail: info@kbw-stuttgart.de (Terminauswahl: 16.10., 17.10., 03.11., 06.11., 25.11., 28.11., gegebenenfalls auch individuell möglich).

Das ist insight:

insight: möchte den Blick für spannende Fragestellungen der Bildenden Kunst öffnen, die an religiöse, soziale und gesellschaftliche Bezugspunkte anknüpfen und reizvolle Diskurse eröffnen.

insight: ist das Ausstellungsformat des Katholischen Bildungswerks Stuttgart in Kooperation mit dem Haus der Katholischen Kirche. Hier zur aktuellen Ausstellung

Gefördert von der Roman und Gertrud Stetter Stiftung